Chief Display-Rollständer für Multi-Screen Wände - LVM-Serie

chief-lvm-serie-800.jpg

Auf Basis der Fusion-Serie und ihren Vorteilen bei der Installation (einfache Höhen- und Niveau-Korrektur, seitliches verschieben und vertikale Feinjustierung, integriertes Kabel-Management) wurde dieser fahrbare Display-Ständer für Multi-Screen Videowände entwickelt.

Mit diesem System lassen sich in der horizontalen Anordnung 2 x 2, 3 x 2 oder 3 x 3 Displays (von 42 bis 50 Zoll) professionell zu einer Videowand zusammenstellen und zum Einsatzort bringen. Die 4 sehr soliden Rollen verfügen über je einen Fixierungsraster.

In der Portrait-Anordnung sind 2 x 2 Displays (42-50 Zoll), 3 x 1 Displays (42-46 Zoll) und 3 x 2 Displays (42-46 Zoll) möglich.

Größere Displays sind mit optionalen Halterungsverlängerungen möglich.

 

Optionen FCA2X1U: 2 x 1 Adapter (oben aufgesetzt für weitere 2 Displays)
FCAX: Halterungsverlängerungen für größere Displays
Kompatibilitäts-prüfung Generell dienen bei Chief die Zoll-Angaben für die möglichen Displaygrößen nur als Orientierung. Zur Absicherung, dass das von Ihnen ausgewählte Display für die Halterung passt, empfehlen wir die Kompatibilitätsprüfung auf der Hersteller-Seite

Bitte prüfen Sie dabei auch, ob das Display auch größer als das Format der Halterung ist (damit die Halterung hinter dem Display nicht sichtbar ist)

 

Wir führen folgende Ausführungen:

LVM2X2U (2 x 2 Displays) UVP: 3.836,56 EUR*
LVM2X2UP (2 x 2 Displays im Portrait) UVP: 3.836,56 EUR*
LVM3X2U (3 x 2 Displays) UVP: 4.476,78 EUR*
LVM3X3U (3 x 3 Displays) UVP: 5.756,03 EUR*
  • Zubehör
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.