neue Vivitek Collaboration Display-Serien

15. November 2022

für Einstieg/Schule und Business

Vivitek Collaboration Displays

Vivitek NovoTouch BK-Serie - günstige Collaboration Displays – auch für Schulen:

Die NovoTouch BK650i (65 Zoll), BK750i (75 Zoll) und BK860i (86 Zoll) von Vivitek sind 4K Collaboration Displays mit integrierter Touch-Funktion, Collaboration-Software und Wireless-Funktionen. Aufgrund ihres sehr guten Preis-Leistungsverhältnis ist die BK-Serie neben Meeting- und Trainings-Anwendungen auch für den Einsatz in Schulen geeignet.

Die BK-Serie bietet ein hochwertiges IPS-Panel mit vollflächigen LED-Backlight, optical Bonding und Infrarot-Touch (bis 40 simultane Touch-Punkte). Die Whiteboard-Oberfläche ermöglicht genaue Eingaben, Hervorhebungen und Aufzeichnungen für die einfache Verteilung der Unterrichts-/ Meeting-Ergebnisse.


Mit der integrierten NovoConnect Lite Lösung bringt die BK-Serie auch Wireless-Funktionen mit. So können sich bis zu 8 Personen mit dem Display per WLAN gleichzeitig verbinden und 2 Personen ihre Inhalte in Full-HD am Display anzeigen.

Zusätzlich erlaubt die BK-Serie den einfachen Zugriff auf Google Play Apps, hat umfangreiche Anschluss-Optionen (u.a. USB-C und weitere USB vorne) und einen vom TÜV Rheinland zertifizierten Augenschutz (geringer Blaulicht-Anteil und flacker-freie Darstellung).



Vivitek NovoTouch EK5-Serie - Collaboration Displays mit vielen Zusatz-Funktionen:

Die NovoTouch EK655i (65 Zoll), EK755i (75 Zoll und EK865i (86 Zoll) von Vivitek sind 4K Collaboration Displays mit integriertem Touch und Funktionen für Wireless Collaboration, Video-Konferenzen, Whiteboard und Signage. Aufgrund der umfangreichen Funktionen eignet sich die EK5-Serie für vielfältige Business-Anwendungen.



Mit Infrarot-Touch werden bis zu 20 gleichzeitige Berührungen (auch Erkennung von Gesten) erkannt. Auf dem integrierten Rechner (SoC) mit Android Betriebssystem sind Wireless und Whiteboard Collaboration-Lösungen bereits enthalten. Mit NovoConnect können sich bis zu 64 Geräte via WLAN verbinden und bis zu 4 Personen können ihren Inhalt im Splitscreen gleichzeitig anzeigen lassen.

Mittels NT Minute können die erstellen Inhalte als Video aufgezeichnet und von den Teilnehmern zu einem späteren Zeitpunkt abgerufen werden. Mit NT Live Hub kann das Video parallel auf weitere Endgeräte (z.B. in einem weiteren Hörsaal oder auf einem größeren Display) dargestellt werden.

Für Videokonferenzen sind Apps vorinstalliert und für interaktives Signage ist auch die NovoDS-Software integriert.



Als weitere Besonderheiten bietet NovoTouch EK5-Serie ein Sicherheitsglas, einen Zugriffs-PIN, modernste Verschlüsselungstechnik und leistungsstarke Stereo-Front-Lautsprecher.

Zurück